Aktuelles

  • Überwältigender Erfolg bei der Abstimmung!

    81,06 Prozent stimmen JA zum neuen Tierheim! Ein riesengrosser Erfolg und extrem grosse Freude! Vielen herzlichen Dank an ALLE die uns unterstützt haben. Hier geht’s zu den Medienberichten: Berner Zeitung BZ, Der Bund, 20 Min, Tele Bärn News …

  • Nein zu Drohungen!

    Nein zu Drohungen! Der Berner Tierschutz ist betroffen und schockiert, dass ein Leserbriefschreiber anonyme Morddrohungen als Reaktion auf seinen Leserbrief erhalten hat. Der Berner Tierschutz distanziert sich und verurteilt anonyme Drohschreiben in aller Form. Drohungen – in welcher Art auch immer – sind absolut inakzeptabel und dienen der Sache in keiner Art und Weise. Wer […]

  • Bern braucht ein neues Tierheim! Abstimmung am 4. März 2018

    Bern braucht ein neues Tierheim! Am 4. März 2018 stimmt die Stadtberner Bevölkerung über die «Überbauungsordnung Wohlenstrasse Eymatt» ab. Falls Sie in der Stadt stimmberechtigt sind ermöglichen Sie mit Ihrem JA dazu die Realisierung unseres dringendst benötigten neuen Tierheims in der Eymatt. Ihre Stimme zählt – bitte stimmen Sie JA zur «Überbauungsordnung Wohlenstrasse Eymatt». Herzlichen […]

  • Tierheim vom 22.12.2017 – 2.1.2018 geschlossen

    Werte Besucherinnen und Besucher des Tierheims Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass das Tierheim vom 22.12.2017 bis und mit dem 02.01.2017 geschlossen ist für Hundespaziergängerinnen und Hundespaziergänger gelten die üblichen Spazierzeiten , mit der Ausnahme vom 24.12.2017 und 31.12.2017 geben wir die Hunde nur von  8.30 – 12.45 Uhr raus. Wir wünschen Ihnen eine […]

  • Stadtrat unterstützt Tierheim Neubau

    Der Berner Stadtrat hat sich mit grosser Mehrheit für ein Tierheim in der Eymatt ausgesprochen und den dafür notwendigen baurechtlichen Grundlagen zugestimmt. Hier geht’s zum Artikel in der Berner Zeitung BZ online.

  • Der Bär – das Berner Wappentier döst irgendwo

    Das Berner Wappentier döst irgendwo Zu Beginn der Winterschlafzeit beschreibt das Jagdinspektorat des Kantons Bern in einer Pressemitteilung* von Mitte November den Wanderungsweg von M29, dem Braunbären, der dieses Jahr unter anderem auch im Eriz auftauchte. Der Winterschlaf hilft den Tieren, die kalte Jahreszeit zu überstehen. Denn nicht nur, dass es dann eisig kalt ist, […]

  • Bärner Tierkaländer 2018 ab sofort erhältlich

    Ab sofort können Sie unseren neuen Tierkalender für CHF 22.– inkl. Verpackung und Versand bestellen. Bestellt werden kann der Kalender per E-Mail: info@bernertierschutz.ch Oder auch telefonisch: 031 926 64 64 , (Montag bis Freitag, 9.00 bis 12.00 Uhr)