Projekte

Zur Zeit arbeitet der Berner Tierschutz an verschiedenen Tierschutzprojekten und unterstützt andere Organisationen bei der Finanzierung ihrer Tierschutzprojekte.
Das arbeitsintensivste Projekt ist unser Bauprojekt für den Aus- und Neubau des Tierheimes Oberbottigen.

Das neue Berner Tierzentrum
Der Berner Tierschutz möchte sein Tierheim in Oberbottigen ersetzen. Geplant ist ein neues Heim für ca. 30 Hunde und 70 Katzen. Im Vordergrund steht die Verbesserung der Bedingungen sowohl für die Tiere wie auch für das Personal. Lesen Sie mehr im Flyer. Sollten Sie den Bau des neuen Berner Tierzentrums unterstützen wollen, nehmen wir Ihre Spende gerne hier entgegen. Lesen Sie mehr…

Pelztragen ist immer noch Gewissensfrage!
2006 hat der Berner Tierschutz eine zweckgebundene Spende erhalten. Die Sorge der Spenderin ist das grausame Leiden auf den Pelzfarmen. Oft wird der Pelz ja ganz unauffällig in Bordüren, Ärmelabschlüssen, in Kapuzen und als Dekorationsmotive auch bei Schuhen und Taschen verwendet. Egal wie klein das Pelzstück ist, es stirbt immer ein ganzes Tier dafür. Und bevor es zum Pelz wird, hat es ein Leben und Sterben mit unsäglichen Qualen hinter sich. Kann man/frau sich da wirklich noch freuen über dieses modische Kleidungsstück? Es gibt jede Menge schöner künstlicher Pelze, welche man mit Stolz und gutem Gewissen tragen kann. Lesen Sie mehr…