Ferienbetreuung

Das Projekt

Tierliebende Personen betreuen während der Ferienabwesenheit (oder anderer Abwesenheiten wie Spital- und Kuraufenthalten, Militärdienst, Geschäftsreisen) die Tiere in der Wohnung der Tierbesitzer oder auch bei sich zu Hause gegen ein bescheidenes Entgelt.

 

Die Notwendigkeit

Seit einigen Jahren können wir in unserem Tierheim Oberbottigen keine Ferientiere mehr aufnehmen, weil die vorhandenen Plätze mit Findel- und Verzichtieren vollständig belegt sind. Auch die privaten Ferientierheime sind während der Saison hoffnungslos ausgebucht und zudem ist es den betroffenen Tieren oft wohler, wenn sie die Abwesenheit ihrer Besitzer wenigstens in ihrer vertrauten Umgebung verbringen können.

 

Das Ziel

Vorbeugung von Aussetzungen, Alternative zu Tierheimaufenthalt, Förderung gegenseitiger Hilfeleistungen.

 

Das Vorgehen

Der Berner Tierschutz sammelt Adressen von interessierten Personen, welche Tiere betreuen wollen und erstellt eine Liste mit den entsprechenden notwendigen Angaben.