2. Hundeplauschparcours 2012

Auch dieses Jahr meinte es Petrus gut mit uns und den vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmern unseres zweiten Hundeplauschparcours.

Trotz eher schlechten Wetterprognosen durften wir bei angenehmer Temperatur unseren Event durchführen.

Die Wiedersehensfreude mit ehemaligen Tierheim-Hunden war natürlich gross. Viele waren unserer Einladung gefolgt und zeigten, dass man aus ehemaligen unerzogenen (oder verzogenen) Vierbeinern gut erzogene Hunde machen kann.

Auch diverse sogenannte „Listenhunde“ waren mit dabei was uns ebenfalls grosse Freude bereitete.

Aus unserer Sicht ist dieser Anlass zu unserer vollsten Zufriedenheit verlaufen.

Ein ganz grosses Dankeschön möchten wir auch dieses Jahr Carole Schenk und Simone Ita aussprechen. Herzlichen Dank für Euer ehrenamtliches Engagement zur Durchführung des Plauschparcoures! In den Dank einschliessen möchten wir selbstverständlich auch all die vielen motivierten freiwilligen Helferinnen und Helfer. Ohne Euch wäre es schlicht nicht möglich einen solchen Anlass zu Gunsten der Tiere durch zu führen. MERCI!

Vom Reinerlös dürfen wir die über 20 jährige instabile und zu kleine Hunde-Waage sowie den uralten, in der Höhe nicht mehr verstellbaren Hunde-Behandlungstisch ersetzen und diese durch neue qualitativ hochstehende Produkte ersetzen.

Gerne möchten wir unseren Dank auch an die Sponsoren des Anlasses richten:

  • Royal Canin
  • Animalino Vet-Shop, Kleefeld
  • Hunde-Magazin Schweiz
  • Grossenbacher, Hasle b. Burgdorf
  • Red Dingo
  • Zoo Zihler, Loeb Bern
  • Meiko, Burgdorf
  • Jsabelle König, Coiffeur Soleil Jegenstorf
  • Migros
  • Biomill
  • Zoo Kakadu, Zollikofen
  • Susanne Wieland, Dorfapotheke Hinterkappelen
  • Allianz Suisse, Generalagentur Martin Wittwer
  • Restaurant + Dancing Jäger, Geschwister Schenk, Innerberg
  • Susy Utzinger Stiftung
  • Edi Gaud, Courgevaux
  • Metzgerei Aeschlimann, Uettligen
  • Bäckerei Zingg, Uettligen
  • Landi, Wohlen
  • Daniela Rossini, Hinterkappelen
  • Jeannette Stoller, Hinterkappelen
  • Teresa Iorillo, Oberburg
  • Stefan Ulmann, Lätti
  • Marti Media, Hinterkappelen
  • Hans-Ueli Reiter, Hinterkappelen

Hier geht’s zur Fotogalerie (für Grossansicht auf das Bild klicken)

Hier geht’s zur Gesamtrangliste

Diesen Beitrag teilen
  • Wir sind für Sie da!

    Wenn Sie an der Adoption eines Tieres interessiert sind, bitten wir Sie, das entsprechende Bewerbungsformular auszufüllen und uns zu senden. Sie werden dann von uns kontaktiert.

    Wenn Sie ein Tier abgeben möchten, kontaktieren Sie uns bitte vorgängig per Mail oder Telefon 031 926 64 64 von Montag bis Freitag, 9 – 12 Uhr.

    Für andere Anliegen, kontaktieren Sie uns bitte per Mail oder Telefon 031 926 64 64 Montag bis Freitag, 9 – 12 Uhr.

    Aktuelle Informationen für Hundespaziergängerinnen und ‑spaziergänger.

    Einfach so: Benutzen Sie bitte die öffentlichen Besuchsnachmittage.

    Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse am Berner Tierzentrum und danken Ihnen herzlich für Ihr Verständnis!

    Ihr Berner Tierschutz

  • Aktuelles

  • Kategorien

  • Archiv