Baufortschritt vom 20.3.2022

Neues Berner Tierzentrum – Baufortschritt per 20.3.2022

Seit dem letzten Video von Ende Januar 2022 gibt es wieder ein paar gut sichtbare Fortschritte auf unserer Baustelle. Der Verbindungsgang zwischen dem Wirtschaftstrakt und den Tierhäusern wurde nun seitlich mit Glasscheiben ergänzt und der Boden gegossen. Die Wände der Tierhäuser im Verbindungsgang sind schon mit Holzkonstruktionen versehen worden. Im Innern der Hundehäuser wurden erste Arbeitsmittel installiert, wie die blauen Wasserschläuche zum Reinigen der Hundeboxen. Auf den Bildern der Wandplatten ist gut sichtbar, dass die Böden der Hundeboxen gegen den Ablauf geneigt sind, damit das Wasser gut abfliesst und die Boxen möglichst schnell trocknen. Ebenso sind nun die Türen zu den Ausläufen fertig montiert und die Verbindungstüren zwischen den einzelnen Boxen eingebaut.

Begleiten Sie doch wieder unsere kleine Drohne auf ihrem Flug über die Baustelle:

Werden auch Sie noch Teil dieses tollen Projektes! Mehr Informationen dazu und zum Neubau im Allgemeinen finden Sie auf unserer Website unter «Neues Berner Tierzentrum». Sämtliche Unterstützungsmöglichkeiten für das neue Berner Tierzentrum und den Berner Tierschutz finden Sie unter «Unterstützen Sie uns».

Herzlichen Dank für Ihre wertvolle Hilfe!

Ihr Berner Tierschutz

Diesen Beitrag teilen
  • Wir sind für Sie da!

    Wenn Sie an der Adoption eines Tieres interessiert sind, bitten wir Sie, das entsprechende Bewerbungsformular auszufüllen und uns zu senden. Sie werden dann von uns kontaktiert.

    Wenn Sie ein Tier abgeben möchten, kontaktieren Sie uns bitte vorgängig per Mail oder Telefon 031 926 64 64 von Montag bis Freitag, 9 – 12 Uhr.

    Für andere Anliegen, kontaktieren Sie uns bitte per Mail oder Telefon 031 926 64 64 Montag bis Freitag, 9 – 12 Uhr.

    Aktuelle Informationen für Hundespaziergängerinnen und ‑spaziergänger.

    Einfach so: Benutzen Sie bitte die öffentlichen Besuchsnachmittage.

    Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse am Berner Tierzentrum und danken Ihnen herzlich für Ihr Verständnis!

    Ihr Berner Tierschutz

  • Aktuelles

  • Kategorien

  • Archiv