Candido sucht seinen Lebensplatz!

Der vierjährige Podenco Candido stammt ursprünglich aus Ibiza und lebte dort mit drei Hunden zusammen, er ist deshalb auch mit den meisten Hunden gut verträglich. Er wurde aber bereits drei Wochen nach der Übernahme in die Schweiz zu uns ins Tierheim gebracht, weil die neuen Besitzer mit dem Vermieter Probleme bekamen, wegen Candidos Bellen. Für Candido suchen wir sportliche Menschen, die gerne viel draussen unterwegs sind mit ihm. Seiner Rasse entsprechend hat er einen starken Jagdtrieb und kann nicht von der Leine gelassen werden. Bis er zu uns ins Tierheim gekommen ist, hat er auch noch keine Erziehung kennengelernt – deshalb ist der Besuch eines Erziehungskurses auch eine Übernahmebedingung. Kinder im Teenageralter sollten für Candido kein Problem sein und Candido ist bei ihm vertrauten Personen ein anhänglicher und verschmuster Hund.

Schauen Sie sich hier das Video von Candido an.

Mehr Informationen zu Candido gibt es hier.

 

Diesen Beitrag teilen
  • Achtung: Besuche nur auf Einladung möglich

    Die Adoption von Hunden, Katzen und Kleintieren ist wieder möglich, aber kommen Sie nicht einfach vorbei! Besuche im Tierheim Oberbottigen sind nur auf Einladung möglich. Das Spazieren mit Hunden ist leider weiterhin nicht möglich, da auch hier die geltenden Richtlinien des BAG nicht umgesetzt und eingehalten werden können. Wir danken herzlich für Ihr Verständnis.

  • Aktuelles

  • Kategorien

  • Archiv

  • Unterstützen Sie uns jetzt!

    So können Sie helfen: Unterstützen Sie uns durch den Kauf eines Produkts, der Bestellung unserer Publikationen oder werden Sie Gönnerin/Gönner, Mitglied, Patin/Pate oder helfen Sie mit einer Spende!

    Möchten Sie regelmässig von uns lesen?

    Dann klicken Sie jetzt auf unten stehenden Button und melden Sie sich für unseren Newsletter an, dieser erscheint ein paar Mal pro Jahr.