Aktuelles

  • Testamentsratgeber

      Testamentsratgeber „Mein letzter Wille!“ Sein eigenes Testament zu planen und festzulegen ist sicher mit gemischten Gefühlen verbunden, ist man doch mit der eigenen Endlichkeit konfrontiert. Auf der anderen Seite, gibt es einem die gute Möglichkeit, seine Angelegenheiten noch zu Lebzeiten im eigenen Sinne zu regeln und geliebte Personen zu berücksichtigen oder auch gemeinnützige Institutionen […]

  • 6. Hundeplauschparcours 2016

    Dieses Jahr meinte es der Wettergott (zu) gut mit uns. Bei Temperaturen über 30 Grad kamen nicht so viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Plauschparcours wie auch schon.  Viele ehemalige Tierheim Hunde durften wir begrüssen und wir freuten uns natürlich besonders auf das Wiedersehen. Aber auch etliche andere gehorsame und treue Vierbeiner erfreuten unser tierliebendes […]

  • Sparmassnahmen bei der Wildhut

    Sparmassnahmen bei der Wildhut: müssen verunfallte Wildtiere stundenlang leiden? Röchelnd, qualvoll verenden müssten Rehe, Hirsche oder Füchse bis zum erlösenden Schuss vom Wildhüter, dies erklärte ein Mitglied an der diesjährigen Jahresversammlung des Berner Tierschutzes. Schuld seien Sparmassnahmen bei der Wildhut. Der Verein fragte den kantonalen Jagdinspektor, Niklaus Blatter, und er gab zu bedenken, dass es […]

  • Echsen und Tierschutz

    Wer gerne Echsen als Haustiere halten möchte, muss sich vor dem Kauf gründlich informieren, denn die faszinierenden Tiere im Terrarium sind von der Haltung her äusserst anspruchsvoll. In unserem Minibooklet Nr. 16 aus der Serie «Tipps & Wissen» erfahren Sie mehr zu den Echsen: Minibooklet Nr. 16 Echsen und Tierschutz

  • Erdkröten-Exkursion ins Eeriholz

    Bubos sind Frühaufsteher Zur Erdkröten-Exkursion ins Eeriholz trafen wir uns bereits zu früher Morgenstunde. Beim Treffpunkt am Bahnhof Bern sollten einige Gummifrösche aus meinem „Fangkübel“ für einen Energieschub sorgen. Wie ich feststellte, war bei den Kindern vom Bubo-Club jedoch keine Spur von Müdigkeit zu erkennen. Voller Neugier und Tatendrang ging es mit dem Bus Richtung […]

  • Neu: Kartenset Berner Tierschutz und Tierparkverein Bern

    Hier können Sie das Kartenset mit 10 Karten und 10 Kuverts vom Berner Tierschutz und dem Tierparkverein Bern bestellen. Kosten pro Set: CHF 16.– zuzüglich Porto und Verpackung CHF 2.- pro Set Bestellung via E-Mail: info@bernertierschutz.ch oder telefonisch: 031 926 64 64 (Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr) Vielen Dank für Ihre Bestellung.

  • Ein artgerechtes Leben für Kaninchen!

    Die Anschaffung von Kaninchen will gut überlegt sein. Da diese Tiere bis zu 10 Jahre alt werden können und eine artgerechte Haltung neben den Kosten viel Zeit von uns Menschen verlangt, beschafft man sich unbedingt vorher umfassende Informationen zum Thema. In unserem Minibooklet Nr. 15 aus der Serie «Tipps & Wissen» erfahren Sie mehr zur […]

  • Aktion – Gib Pfötchen!

    Auch der Berner Tierschutz wird vom Schweizer STS unterstützt. Weggefährte, Freund fürs Leben, Trostspender, Helfer auf vier Pfoten: Es gibt viele Situationen, in denen Tiere Menschen helfen. Grund genug, ihnen etwas zurückzugeben. FRESSNAPF sammelt für Tiere in Not. Mit der Spendenaktion „Gib Pfötchen“ (vom 24.9.-30.11.2015) fördert Fressnapf ausgewählte Projekte; dieses Jahr u.a. den „Fonds zugunsten […]

  • Jetzt den Kalender 2016 bestellen

    Ab sofort können Sie unseren neuen Tierkalender für CHF 22.– inkl. Verpackung und Versand bestellen. Bestellt werden kann der Kalender per E-Mail: info@bernertierschutz.ch Oder auch telefonisch: 031 926 64 64 , (Montag bis Freitag, 9.00 bis 12.00 Uhr)