Der Berner Tierschutz ruft erneut gegen das Pelztragen auf!

Dein Pelz kostet mein Leben!

Pelzfarmen sind grausam. Längst ist es nicht mehr nur der klassische Pelzmantel, seit Jahren hält sich der Trend bei sehr vielen Kleidungsstücken ganz unauffällig Pelz zu verwenden. Sei es für Bordüren, bei Ärmelabschlüssen, Kapuzen, Bommel an Mützen und als Dekorationsmotive auch bei Schuhen und Taschen. Egal wie klein das Pelzstück ist, es stirbt immer ein Tier dafür. Und bevor das Tier zum Pelz wird, hat es ein Leben und Sterben mit unsäglichen Qualen hinter sich. Kann der Mensch sich da wirklich noch freuen über dieses «modische» Kleidungsstück?

Der Berner Tierschutz ruft deshalb erneut gegen das Pelztragen auf!

Posted in: