Happy End Story in der Sendung Tierisch auf Tele Bärn

Wer erinnert sich noch an den hübschen, ehemaligen Hund Shay, der als Findelhund halb verhungert, verstört und apathisch im Tierheim abgegeben wurde?
Der Besitzer konnte ausfindig gemacht werden und wollte ihn wegen seiner Epilepsie euthanasieren lassen. Dies konnten wir verhindern und suchten nach einem neuen Zuhause. Lange war er im Tierheim, bis es endlich klappte. Aber sehen Sie sich die Happy End Story in der Sendung Tierisch selbst an.

Diesen Beitrag teilen
  • Wir sind für Sie da!

    Wenn Sie an der Adoption eines Tieres interessiert sind, bitten wir Sie, das entsprechende Bewerbungsformular auszufüllen und uns zu senden. Sie werden dann von uns kontaktiert.

    Wenn Sie ein Tier abgeben möchten, kontaktieren Sie uns bitte vorgängig per Mail oder Telefon 031 926 64 64 von Montag bis Freitag, 9 – 12 Uhr.

    Für andere Anliegen, kontaktieren Sie uns bitte per Mail oder Telefon 031 926 64 64 Montag bis Freitag, 9 – 12 Uhr.

    Aktuelle Informationen für Hundespaziergängerinnen und ‑spaziergänger.

    Einfach so: Benutzen Sie bitte die öffentlichen Besuchsnachmittage.

    Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse am Berner Tierzentrum und danken Ihnen herzlich für Ihr Verständnis!

    Ihr Berner Tierschutz

  • Aktuelles

  • Kategorien

  • Archiv