Rückschlag für das geplante Tierheim in der Eymatt

Zu früh gefreut? Die Baubewilligung für das Tierheim in der Eymatt im Bremgartenwald, die Ende letzten Jahres erteilt wurde, ist noch nicht rechtskräftig. Eine Gruppe von Einsprechern hat den Entscheid des Amts für Gemeinden und Raumordnung (AGR) mit einer Beschwerde an die kantonale Justiz-, Gemeinde- und Kirchendirektion (JGK) weitergezogen, wie es dort gestern auf Anfrage hiess.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel dazu:

Artikel in der Berner Zeitung BZ

Posted in: