Europäische Hauskatze
Mila

Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: Schildpatt
Alter:  8-jährig (Jg. 2013)
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Verzichtgrund: Veränderung der Lebenssituation

Eigenschaften:

Mila ist eine gesunde und gechippte Kätzin Sie ist zutraulich, jedoch keine Schmusekatze. Ich konnte ihr mit viel Geduld und Zeit ein paar Ängste nehmen. Doch bei lauten Geräuschen – wie auch im Freigang – ist sie sehr unsicher. Verspielt ist sie nicht so sehr, aber sehr interessiert an allem Neuen.

Wann immer möglich, verrichtet Mila ihr Geschäft draussen. Für die anderen Fälle klappt das mit dem Katzenklo tiptop. Mila legt grossen Wert auf Katzenwäsche und putzt ihr schönes Fell täglich.

Am wohlsten ist es ihr, wenn sie ungestört in der Nähe ihrer Bezugsperson liegen kann. Dann schnurrt sie auch laut vor sich hin. Sich auf den Rücken drehen ist ebenfalls ein Zeichen, dass sie sich wohlfühlt.

Da Mila den Menschen nicht braucht für intensive Interaktionen, ist sie während ein paar Stunden auch ganz gerne alleine zu Hause. Sie ist dann super entspannt, dreht sich auf den Rücken und schläft auf einem ihrer Lieblingsschlafplätzen. So finde ich sie zumindest oft vor, wenn ich nach Hause komme.

Mila ist seit September 2015 bei mir. Meine Lebenssituation hat sich dahingehend verändert, dass für mich ein Haustier unabdingbar wurde, welches mir grosse Zuneigung und Vertrauen geben kann. Mila kann mir dies auf Grund ihrer Persönlichkeit (und Zeit vor dem Tierheim) nicht geben. Das respektiere ich; deshalb wünsche ich mir für sie ein Plätzchen bei 1-2 ruhigen, kinderlose Person(en), welche keine grossen Ansprüche an Mila haben. Weitere Tiere im Haushalt sind ungeeignet.

Ich halte es mir vor, das neue Plätzchen vorab inspizieren zu kommen. Mila ist eine einzigartige Katze, die das Beste verdient hat!

 

Kontaktadresse:

Isabelle Scherler, Kirchmattstrasse 16, 3422 Kirchberg Tel. 079 723 12 79

Diesen Beitrag teilen
  • Achtung: Besuche nur auf Einladung möglich

    Die Adoption von Hunden, Katzen und Kleintieren ist wieder möglich, aber kommen Sie nicht einfach vorbei! Besuche im Tierheim Oberbottigen sind nur auf Einladung möglich. Das Spazieren mit Hunden ist leider weiterhin nicht möglich. Wir danken herzlich für Ihr Verständnis.

  • Aktuelles

  • Tiervermittlung neuste Einträge

  • Unterstützen Sie uns jetzt!

    So können Sie helfen: Unterstützen Sie uns durch den Kauf eines Produkts, der Bestellung unserer Publikationen oder werden Sie Gönnerin/Gönner, Mitglied, Patin/Pate oder helfen Sie mit einer Spende!

    Möchten Sie regelmässig von uns lesen?

    Dann klicken Sie jetzt auf unten stehenden Button und melden Sie sich für unseren Newsletter an, dieser erscheint ein paar Mal pro Jahr.

    Unterstützen Sie uns jetzt!

    So können Sie helfen: Unterstützen Sie uns durch den Kauf eines Produkts, der Bestellung unserer Publikationen oder werden Sie Gönnerin/Gönner, Mitglied, Patin/Pate oder helfen Sie mit einer Spende!