Gerbil Harald

Rasse: Gerbil
Farbe: schwarz
Alter:  Mai 2020
Geschlecht: männlich
Kastriert: nein
Verzichtgrund: Wohnungswechsel

Eigenschaften

Liebe Mäusefreunde – mein Name ist Harald. Oder wie mich die Pfleger*Innen rufen wenn ich mal wieder Mist gemacht habe: Haaarald!

Leider bin ich mit meinen ehemaligen Freunden nicht mehr zu recht gekommen und wohne deshalb nun schon leider ein ganzes Weilchen alleine.

Da mich das ganz traurig macht das nicht mehr so weitergehen kann, suche ich, Harald ein gestandener Gerbilherr ein neues Zuhause mit passendem Partnertier.

Ich liebe es mein Übergangszuhause um zu buddeln und es auf den Kopf zu stellen. Und sobald die Terrarium – Türe aufgeht und Futterzeit ist, stehe ich schon parat und bin ganz neugierig, was den heute so auf dem Speiseplan steht. Den Menschen mag ich oft recht gerne und bin ihm gegenüber recht aufgeschlossen.

Ich kann aber auch ein kleiner Raufbold sein. Deshalb sollte eine Vergesellschaftung mit mir gut geplant und vorbereitet werden. Super wäre es natürlich auch, wenn meine neuen Menschen schon genau wissen wie so eine Vergesellschaftung von statten geht.

Für zwei Tierchen von unserer Sorte, so sagen es die Tierpfleger*Innen, braucht es ein Terrarium mit den Massen 120x60x60. Wir wollen uns ja schliesslich auch richtig austoben können. Da wir für unser Leben gerne buddeln, muss auch durchgehend und gut angedrückt genügend Einstreu vorhanden sein (mind. 30cm). Bei der Einrichtung vom Gehege könnt ihr Menschen ganz kreativ werden. Wir mögen verschiedene Versteckmöglichkeiten und Material das wir «schreddern» können: Äste, Stroh, Heu, Kapok etc.

Ach jaa, und zu guter Letzt hab ich das Sandbad fast vergessen – wir lieben es, uns darin zu wühlen.

Wenn Sie sich noch mehr über uns kleine Wesen informieren wollen, dann macht das gerne unter folgender Website

So, mehr wissen wir nun wirklich nicht mehr  über uns und unsere Art zu erzählen. Melden Sie sich beim Berner Tierzentrum, wenn Ihr meine neuen Körnchengeber werden wollt und auf der Suche nach Beobachtungstieren mit dem «gewissen Etwas» seid. Ich freue mich jedenfalls auf Sie!

Kontaktadresse
Berner Tierzentrum
Wohlenstrasse 55
3032 Hinterkappelen

Tel. 031 926 64 64 (Montag bis Freitag, 9 bis 12 Uhr)

Öffnungszeiten: Besuch nur auf Voranmeldung möglich

Falls Sie für ein Kleintier Interesse haben benötigen wir vor einem Besuch im Tierzentrum folgendes von Ihnen: Die Grössenangabe der Unterkunft in dem die Tiere zukünftig gehalten werden plus Foto davon, inkl. der Strukturierung. Dies kann über die E-Mail Adresse info@bernertierschutz.ch erfolgen. Nur so können wir beurteilen ob die Haltung optimal ist. Danke für Ihr Verständnis.

Diesen Beitrag teilen
  • Wir sind für Sie da!

    Wenn Sie an der Adoption eines Tieres interessiert sind, bitten wir Sie, das entsprechende Bewerbungsformular auszufüllen und uns zu senden. Sie werden dann von uns kontaktiert.

    Wenn Sie ein Tier abgeben möchten, kontaktieren Sie uns bitte vorgängig per Mail oder Telefon 031 926 64 64 von Montag bis Freitag, 9 – 12 Uhr.

    Für andere Anliegen, kontaktieren Sie uns bitte per Mail oder Telefon 031 926 64 64 Montag bis Freitag, 9 – 12 Uhr.

    Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse am Berner Tierzentrum und danken Ihnen herzlich für Ihr Verständnis!

    Ihr Berner Tierschutz

  • Aktuelles

  • Tiervermittlung neuste Einträge