Gerbil Harry

Rasse: Gerbil
Farbe: weiss/gold
Alter:  ca. 15 Monate
Geschlecht: männlich
Kastriert: Nein
Verzichtgrund: wurde verstossen

Eigenschaften

Charakter: Harry ist eine sehr neugierige und zutrauliche Rennmaus. Er holt sich Leckerli direkt aus der fütternden Hand, liebt es, im grossen Rennrad seine Runden zu drehen und beobachtet neugierig die Umgebung seines Terris. Im Vergleich zu seinen alten Gspänli schläft er gerne etwas länger und hat es gerne gemütlich und kuschelig. Natürlich gräbt er auch wild und zerfetzt leidenschaftlich gerne alle mögliche Papier- und Kartongebilde.

Futter: Gerbil Vollnahrungsmischung vom Zoofachgeschäft, ergänzt mit zwischendurch einzeln verabreichten getrockneten Mehlwürmern, Kürbiskernen, Sonnenblumenkernen, Maiskörner, kleinen Karotten- und Pastinakenstücken, Salatblättern

Abgabegrund: Harry wurde vom „Clanchef“ verstossen. Er wurde nach dem blutigen Kampf mit Unterstützung professioneller Hilfe durch die Tierärztin wieder gesund gepflegt und ist unserer Ansicht nach bereit für eine neue Vergesellschaftung. Am Schwanz hat er durch die Kämpfe Narben. Wir suchen für ihn ein neues Gspänli in einem neuen Heim bei einem Halter / einer Halterin mit Erfahrung in der Zusammenführung und Haltung von Rennmäusen. Am liebsten hätten wir ein neues Zuhause in der Region Stadt Bern, damit wir die Vergesellschaftung begleiten können und ihn z.B. bei Nichtglücken der Vergesellschaftung wieder aufnehmen und eine andere, neue Heimat für ihn suchen können (Rücknahme bei gescheiterter Vergesellschaftung auf jeden Fall & ein Leben lang)

Kontaktadresse
Jessica Allemann
Haspelgasse 26
3006 Bern

Tel. 078 828 10 44

E-Mail: allemannj@gmail.com

Diesen Beitrag teilen
  • Wir sind für Sie da!

    Wenn Sie an der Adoption eines Tieres interessiert sind, bitten wir Sie, das entsprechende Bewerbungsformular auszufüllen und uns zu senden. Sie werden dann von uns kontaktiert.

    Wenn Sie ein Tier abgeben möchten, kontaktieren Sie uns bitte vorgängig per Mail oder Telefon 031 926 64 64 von Montag bis Freitag, 9 – 12 Uhr.

    Für andere Anliegen, kontaktieren Sie uns bitte per Mail oder Telefon 031 926 64 64 Montag bis Freitag, 9 – 12 Uhr.

    Aktuelle Informationen für Hundespaziergängerinnen und ‑spaziergänger.

    Einfach so: Benutzen Sie bitte die öffentlichen Besuchsnachmittage.

    Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse am Berner Tierzentrum und danken Ihnen herzlich für Ihr Verständnis!

    Ihr Berner Tierschutz

  • Aktuelles

  • Tiervermittlung neuste Einträge

  • Unterstützen Sie uns jetzt!

    So können Sie helfen: Unterstützen Sie uns durch den Kauf eines Produkts, der Bestellung unserer Publikationen oder werden Sie Gönnerin/Gönner, Mitglied, Patin/Pate oder helfen Sie mit einer Spende!

    Möchten Sie regelmässig von uns lesen?

    Dann klicken Sie jetzt auf unten stehenden Button und melden Sie sich für unseren Newsletter an, dieser erscheint ein paar Mal pro Jahr.