Mischling Emy

Rasse: Mischling
Farbe: schwarz mit weiss
Alter:  01.06.2012
Geschlecht: weiblich
Kastriert: Ja
Verzichtgrund: Besitzer verstorben

Eigenschaften

Emy kam zu uns, weil ihr Besitzer leider verstorben ist. Sie ist am Anfang ziemlich vorsichtig und skeptisch gegenüber fremden Menschen und braucht viel Zeit, um Vertrauen zu fassen. Wenn man sie zu stark bedrängt, kann sie Schnappen. Dies zeigt sie jedoch bereits frühzeitig mit Knurren und Zähne zeigen an, so dass noch genug Zeit bleibt, um zu reagieren. Da Emy mit fremden Menschen schnell überfordert ist, wünschen wir uns für sie ein Zuhause, wo nicht zu viele Menschen ein und aus gehen. Der Besuch einer Hundeschule ist Voraussetzung. Emy wird nicht zu Kindern und Katzen vermittelt. Für Emy suchen wir einen Platz als Einzelhund, bei Menschen mit Hundeerfahrung.

Andere Hunde findet Emy, wenn sie Zeit hatte, diese kennen zu lernen, ganz okay. Sie sucht den Kontakt jedoch nicht gross. Das Hunde ABC konnte sie teilweise etwas lernen, dies muss aber noch verfeinert werden. Emy braucht eine Aufgabe und Strukturen, um sich im Alltag einzufinden und ihre Unsicherheiten zu überwinden.

Bei Interesse und für weitere Fragen können Sie sich direkt an tierheim@zuerchertierschutz.ch wenden.

Kontaktadresse
Tierheim des Zürcher Tierschutz
Zürichbergstrasse 263
8044 Zürich

Tel. 044 261 97 19

Diesen Beitrag teilen
  • Achtung: Besuche nur auf Einladung möglich

    Die Adoption von Hunden, Katzen und Kleintieren ist wieder möglich, aber kommen Sie nicht einfach vorbei! Besuche im Tierheim Oberbottigen sind nur auf Einladung möglich. Das Spazieren mit Hunden ist leider weiterhin nicht möglich. Wir danken herzlich für Ihr Verständnis.

  • Aktuelles

  • Tiervermittlung neuste Einträge

  • Unterstützen Sie uns jetzt!

    So können Sie helfen: Unterstützen Sie uns durch den Kauf eines Produkts, der Bestellung unserer Publikationen oder werden Sie Gönnerin/Gönner, Mitglied, Patin/Pate oder helfen Sie mit einer Spende!

    Möchten Sie regelmässig von uns lesen?

    Dann klicken Sie jetzt auf unten stehenden Button und melden Sie sich für unseren Newsletter an, dieser erscheint ein paar Mal pro Jahr.

    Unterstützen Sie uns jetzt!

    So können Sie helfen: Unterstützen Sie uns durch den Kauf eines Produkts, der Bestellung unserer Publikationen oder werden Sie Gönnerin/Gönner, Mitglied, Patin/Pate oder helfen Sie mit einer Spende!