Tiervermittlung

Da ausschliesslich nur Findel- und Verzichtstiere aufgenommen werden, ist eine der Hauptaufgaben des Tierheims, für seine Pensionäre ein neues und geeignetes Zuhause zu suchen.

Kleintierreservationen

Aufgrund der Corona Pandemie sind Kleintierreservationen nach wie vor nur auf Voranmeldung möglich. Lesen Sie dazu mehr unter:

https://www.bernertierschutz.ch/corona-virus-update-2/

Katzenreservationen

Unser Tierheim Oberbottigen ist wegen der Pandemie schon seit Monaten für Besucher geschlossen.

Nun haben wir das Adoptionsverfahren für Katzen, dem Verfahren für Adoptionen von Hunden angepasst, mit dem wir sehr gute Erfahrungen gemacht haben. Neu finden Sie deshalb auch für Katzen ein Bewerbungsformular zum Ausfüllen auf unserer Homepage .

Wenn Sie also an einem Tier interessiert sind, füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus. Nach genauen Vorabklärungen des neuen Daheims wird mit den jeweiligen Interessenten ein Besuchstermin vereinbart. Besuche im Tierheim sind weiterhin nur auf unsere Einladung hin möglich.

Terminvereinbarung für Hunde Reservationen

Um den Stresspegel für die Hunde so gering wie möglich zu halten, können diese nur nach telefonischer Vereinbarung besichtigt werden.

Vorab können Interessentinnen und Interessenten alle unsere zu vermittelnde Hunde auf unserer Homepage auf Facebook (unter: Tierheim Oberbottigen des Berner Tierschutz) oder Instagram (unter berner_tierschutz) anschauen.

Dies ist zum Vorteil der Interessentinnen und Interessenten, denn nur so können wir genügend Zeit für den Besuch einplanen.

Sie erreichen uns telefonisch von Montag bis Freitag jeweils 9-12 Uhr unter der Nummer:
031 926 64 64 oder via E-Mail: info@bernertierschutz.ch (Samstag und Sonntag werden keine E-Mails gelesen, resp. beantwortet)

  • Achtung: Besuche nur auf Einladung möglich

    Die Adoption von Hunden, Katzen und Kleintieren ist wieder möglich, aber kommen Sie nicht einfach vorbei! Besuche im Tierheim Oberbottigen sind nur auf Einladung möglich. Das Spazieren mit Hunden ist leider weiterhin nicht möglich, da auch hier die geltenden Richtlinien des BAG nicht umgesetzt und eingehalten werden können. Wir danken herzlich für Ihr Verständnis.

  • Aktuelles

  • Tiervermittlung neuste Einträge