Zivilschutz übt Evakuierung im Tierheim Oberbottigen

Wenn an einem gewöhnlichen Dienstag Nachmittag plötzlich Hektik ausbricht – war das für einmal kein tierischer Notfall – sondern eine Zivilschutzübung im Tierheim Oberbottigen. 32 Zivilschutzdienstleistende übten den Ernstfall, in dem sie Mensch und Tier aus dem Tierheim evakuierten. Wir danken den Männern vom Zivilschutz Grauholz Nord für diese lehrreiche Erfahrung und ihre spontane Spende von Fr 230.— für unsere Heimtiere!

Team und Geschäftsleitung Tierheim Oberbottigen

 

  • Aktuelles

  • Kategorien

  • Archiv