Agenda Bubo-Club

img_Bubo_Club

Wenn Du zwischen 7 und 15 Jahren alt bist und Tiere für Dich wichtig sind, bist Du bei uns im Bubo-Club genau richtig. Wir treffen uns 4-6 Mal im Jahr in Bern und Umgebung. Natürlich beschäftigen wir uns immer mit Tieren und wie wir ihnen helfen können. Wir haben zum Beispiel schon Futterhäuser für Igel gebaut, haben eine Wildtierstation besucht, wo kranke oder verlassenen Wildtiere gepflegt und aufgezogen werden oder haben Spielzeuge für unsere Tierheimkatzen gebastelt. Hast Du Lust bei uns mitzumachen? Frage Deine Eltern und melde Dich einfach via Anmeldeformular bei uns an.

 

Agenda Bubo-Club 2019

Bubo hilft im Tierheim Oberbottigen mit!

Die Tiere im Tierheim Oberbottigen freuen sich darauf, von dir versorgt zu werden. In Gruppen von drei bis fünf Kindern helfen wir bei anstehenden Arbeiten im Tierheim mit und sorgen im Katzenhaus mit Spielen und Streicheln für Abwechslung.

Da die Nachfrage gross ist, kann jedes Kind vom Bubo-Club nur einmal im Jahr bei einem Tierheimnachmittag dabei sein. Wir treffen uns jeweils am Mittwoch Nachmittag von 14:15-16:30 Uhr.

Daten: 6. Februar / 13. März / 3. April / 8. Mai / 5. Juni / 26. Juni / 7. August / 11. September /10. Oktober / 6. November / 11. Dezember 2019

Anmeldung erforderlich.

Besuch bei den Aetikofer Geissen (Nachmittag)

Wer mag Sie nicht…die lustigen und intelligenten Tiere! Wir werden an diesem Nachmittag auf verschiedene Rassen treffen und viel über ihr Verhalten und die Pflege erfahren. Auch haben wir die Möglichkeit, bei der Fütterung mit zu helfen. Mit etwas Glück werden wir auch Jungtiere sehen.

Treffpunkt: SBB Bahnhof Bern, 12:15 Uhr
Kostenbeitrag pro Kind: Fr 5.-

Termin: Samstag, 16. März 2019 (Nachmittag)

Besuch der Wildtierstation in Utzenstorf (Nachmittag)

Was passiert mit verletzten oder kranken Wildtieren? Möchtest Du wissen Rehe, Igel  oder auch andere

Wildtiere, die Ihre Eltern verloren haben, aufgezogen werden??

Bei der Führung durch die Wildtierstation werden wir einen Blick hinter die Kulissen werfen können  und viel Interessantes über die wildlebenden Tiere bei uns in der Schweiz erfahren dürfen.

Treffpunkt: SBB Bahnhof Bern, 12:30 Uhr
Kostenbeitrag pro Kind: Fr 5.-

Termin: Samstag, 11. Mai 2019 (Nachmittag)

 

Unterwegs mit den Artenspürhunden

Wir gehen auf Spurenssuche!

Einen Nachmittag lang dürfen wir mit einem Artenspürhund und dessen Führer an der Aare unterwegs sein und Spuren der wilden Verwandten der Fischotter suchen. Welcher Hund ist am Besten geeignet für diese Arbeit? Wie lange braucht es, bis ein Hund ausgebildet ist? Wir werden an diesem Nachmittag erfahren warum die Arbeit dieser Hunde so wichtig ist!

Treffpunkt: noch offen (Nachmittag)
Kostenbeitrag pro Kind: noch offen

Termin: September / Oktober 2019 (genaues Datum wird im Sommer mitgeteilt)

Die Einladungen zu diesen Bubo-Anlässen folgen jeweils per Post an die Bubos.