Aktuelles

  • Referendum gegen Jagdgesetz

    Liebe Tierfreundin, lieber Tierfreund Ich kann es immer noch nicht fassen: Am 27. September haben National- und Ständerrat der Änderung des «Bundesgesetz über die Jagd und den Schutz wildlebender Säugetiere und Vögel» zugestimmt. Wie es der Titel besagt, soll das Gesetz die Jagd regeln und bedrohte Arten wie Wolf, Luchs, Fischotter, Biber, Graureiher oder Gänsesäger […]

  • Zivilschutz übt Evakuierung im Tierheim Oberbottigen

    Wenn an einem gewöhnlichen Dienstag Nachmittag plötzlich Hektik ausbricht – war das für einmal kein tierischer Notfall – sondern eine Zivilschutzübung im Tierheim Oberbottigen. 32 Zivilschutzdienstleistende übten den Ernstfall, in dem sie Mensch und Tier aus dem Tierheim evakuierten. Wir danken den Männern vom Zivilschutz Grauholz Nord für diese lehrreiche Erfahrung und ihre spontane Spende […]

  • Patenanlass 2019

    Bei schönem Wetter kamen etwas über 50 Patinnen und Paten zum alljährlichen Anlass in die Eymatt. Auf dem Programm standen diesmal gleich 3 verschiedene Themen. Unsere Baukommission informierte anschaulich vor Ort über den aktuellen Stand unseres Bauprojektes, unser Vorstandsmitglied Irene Weinberger (Dr. sc. nat. Biologin) brachte uns mit ihrer Begeisterung den Waldrand und seine Bewohner […]

  • Milchprodukte ohne Trennung von Mutter und Kalb

    Bei cowpassion dürfen die Kälber vor dem Melken bei ihrer Mutter saugen und werden von ihr liebevoll umsorgt. In der Schweiz war dies leider lange verboten und wird noch kaum praktiziert. Obwohl die Nachteile auf der Hand liegen, werden Mutterkuh und Kalb in den meisten Fällen kurz nach der Geburt getrennt. Das hat Folgen; zum […]

  • Eidgenössische Wahlen vom 20. Oktober 2019

    Eidgenössische Wahlen 2019 Die Parlamentsentscheide zum Thema Tierschutz fallen oft negativ aus. Deshalb müssen an den eidgenössischen Wahlen vom 20. Oktober 2019 die richtigen Personen in das Parlament gewählt werden. tier-parlament.ch hilft Ihnen dabei. Alle KandidatInnen werden basierend auf einem Fragebogen zu verschiedenen Themenbereichen mit insgesamt 19 Fragen bewertet. Dank den Filtermöglichkeiten nach Kanton, politische […]

  • Begegnungen mit Herdenschutzhunden

    Die Wandersaison fängt wieder an … Damit Begegnungen mit Herdenschutzhunden ohne Stress verlaufen, finden Sie unter folgenden Links zwei Dokumente mit nützlichen Verhaltensregeln: Comic Herdenschutzhunde (PDF) Flyer Herdenschutz (PDF) Weitere Informationen zum Thema Wanderer und Herdenschutzhunde finden Sie auf der Website der Fachstelle Herdenschutzhunde.

  • Therese Beutler – neue Leiterin des Tierheims Oberbottigen

    Therese Beutler – neue Leiterin des Tierheims Oberbottigen! Nachdem Therese Beutler schon vor Jahren im Tierheim Oberbottigen als Zweitausbildung die Lehre zur Tierpflegerin absolviert hatte, kehrte sie im März 2013 zurück. Auf ihrem vielfältigen Werdegang (Filialleiterin Qualipet, Regionalleiterin Qualipet, Anerkennung vom BLV zur Schulung von SKN Kursen, Hundepsychologin ATN, Prüfungsexpertin in der Tierpflege, Führen einer […]

  • Rückschlag für das geplante Tierheim in der Eymatt

    Zu früh gefreut? Die Baubewilligung für das Tierheim in der Eymatt im Bremgartenwald, die Ende letzten Jahres erteilt wurde, ist noch nicht rechtskräftig. Eine Gruppe von Einsprechern hat den Entscheid des Amts für Gemeinden und Raumordnung (AGR) mit einer Beschwerde an die kantonale Justiz-, Gemeinde- und Kirchendirektion (JGK) weitergezogen, wie es dort gestern auf Anfrage hiess. […]

  • Neubauprojekt Tierheim in der Eymatt: BAUBEWILLIGUNG ERTEILT!

    Neubauprojekt Tierheim in der Eymatt: BAUBEWILLIGUNG ERTEILT! Mit grosser Freude teilt der Berner Tierschutz mit, dass die Baubewilligung für unser neues Tierheim in der Eymatt erteilt wurde. Nachdem die Berner Stimmbürger im März 2018 der Umzonung der Waldlichtung Eymatt mit 81% zugestimmt haben, hat das Amt für Gemeinden und Raumordnung (AGR) die Zonenplanänderung bewilligt. Gleichzeitig […]